Über uns

Lisa Beuse Sattlergesellin

Lisa Beuse entdeckte ihre Liebe zu den Pferden durch die Ponyzucht ihrer Großeltern. Bereits mit zwei Jahren saß sie das erste Mal im Sattel.

Ihr Geschick im Umgang mit Pferden konnte sie später bei der Betreuung von Rennpferden unter Beweis stellen und mit ihrem Vollblüter Big Battle galoppiert sie auch heute noch gerne durch die brandenburgischen Wälder.

Ihre Sattlerlehre absolvierte sie bei der Firma Passier & Sohn in Hannover und schloss diese mit Auszeichnung ab.

Ihr Fachwissen und handwerkliches Können stellt sie jeden Tag aufs Neue in unserer Werkstatt unter Beweis.

Auch bei Sattelüberprüfungen und Sattelanproben steht Ihnen Lisa Beuse gerne zur Verfügung und kann Sie dank ihrer Erfahrung umfassend beraten.

 

Daniel Beuse Sattlermeister

Seit seinem neunten Lebensjahr sitzt Daniel Beuse im Sattel. Begonnen hat alles mit dem Voltigieren. Es folgten Dressur und Springreiten. Dabei blieben mit der Zeit auch größere Erfolge nicht aus.

 

Im Springreiten absolvierte er Turniere bis Klasse M und im Dressurreiten bis Klasse S. Außerdem konnte Daniel Beuse einen Vize-DDR-Meistertitel erringen.

Schnell wurde klar, dass er sein Hobby mit dem künftigen Beruf verbinden wollte. Deshalb begann er 1986 eine Sattlerlehre im VEB LEWA Schwerin, die er 1988 hervorragend abschloss.

Es folgten Gesellenjahre in verschiedenen Sattlerbetrieben.

1990 startete er in die Selbständigkeit mit einer eigenen Sattlerei und dem Verkauf von Reit- und Fahrsportzubehör. Der Fokus liegt nach wie vor auf dem Bau von Sätteln und individuellen Anpassungen.

 

1991 legte Daniel Beuse die Meisterprüfung im Sattlerhandwerk ab. Als Meisterstück fertigte er einen Dressursattel. Nach einem Aufenthalt mit Weiterbildung in den USA im Jahr 1993 begann er erfolgreich mit dem Bau von Westernsätteln.

Natürlich endet seine Kompetenz nicht bei Westernsätteln. Auch Dressur-, Vielseitigkeits-, Spring-, Barock-, Distanz-, Wanderreit- oder Freizeitsättel werden passgenau für Pferd und Reiter gefertigt.

 

Lisa und Daniel Beuse